top of page
Hurdle The World in Kuala Lumpur (Malaysia) mit Tempel im Hintergrund

Kuala Lumpur - Malaysia

Nach Kuala Lumpur (KL) wurden wir von Jona, Nico und Joel eingeladen, die dort Ihr Auslandssemester verbracht haben. Wir lernten die Drei kennen, als wir am Anfang der Reise paar Nächte in der „Schwesterstadt“ Singapur waren. Insgesamt waren wir 3 Wochen in KL, dort hatten wir Zeit mal herunterzukommen und zu arbeiten, auch wenn Lovis leider fast eine Woche krank im Bett lag.

 

Kuala Lumpur, zu deutsch „schlammige/grasige Flussmündung“, ist nur ein paar Stunden von der Business Metropole Singapur entfernt und doch irgendwie ganz anders. Während Singapur doch sehr westlich geprägt ist, hat man hier das Gefühl wirklich in Asien zu sein - das erste Mal für uns auf dieser Reise.

Jona und Nico haben uns bei sich in ihrem Apartment für die Hälfte der Zeit aufgenommen, nochmals vielen Dank dafür. Wir konnten gemeinsam mit den Beiden ein wenig in das internationale Studentenleben eintauchen. Außerdem hatten wir zwei sehr interessante Interviews mit Behindertenorganisationen, bei denen uns nochmal klar wurde, wie unterschiedlich die Themen Inklusion und Behinderung weltweit gesehen werden. 

bottom of page