top of page

#7 - Danke!

Aktualisiert: 7. Apr. 2023

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Warum sagen wir das jetzt? Weil so etwas zwischendurch einfach mal gesagt werden muss und wir besonders in den letzten Tagen einen großen Zuwachs an Menschen auf unseren Kanälen erlebt haben.


Danke für all die lieben Kommentare, für die vielen Nachrichten, aufbauenden Worte und nicht zuletzt danke an alle Redakteure von kleinen und großen Zeitungen, die unsere Geschichte als so wichtig empfunden haben, um sie bei sich im Programm aufzunehmen. Danke an alle, die auf diesem Weg zu unserem Instagram Account und anderen Kanälen gefunden haben.


Und natürlich auch ein großes Danke an all die vielen lieben Menschen, die uns auf GoFundMe unterstützen. Ohne Eure Beiträge wäre es für uns nicht möglich diese Reise weiter zu machen und unser Ziel zu erreichen, alle 6 Kontinente zu bereisen.


Wir Beide in der Hauptstadt Vietnams, Hanoi. Foto: Lea Reitemeyer


Die letzten Wochen und Monate waren viel, in vielerlei Hinsicht!

Nachdem wir unsere Reise durch Asien beendet und damit aus europäischer Sicht die Ostseite der Welt abgehakt haben, war der Zeitpunkt, europäische Luft zu schnuppern, genau richtig gekommen.


Alle, die einmal für einen langen Zeitraum mit jemanden unterwegs waren, wissen, wie schön es dann auch sein kann, wieder andere bekannte Gesichter zu sehen, die für frischen Wind sorgen und eingeschlichene Muster aufbrechen.

Wir haben überlegt, wie wir es schaffen können, dies in die Praxis umzusetzen, schließlich kann Lovis Alex ja nicht einfach für ein paar Tage irgendwo sitzen lassen. Da wir wussten, dass wir nach Asien auf jeden Fall nach Südamerika wollten, gab es nun für uns zwei Varianten dorthin zu kommen: Entweder über den Pazifik und die USA oder eben über Europa und den Atlantik.


Wir haben uns mit Madrid (von hier sind die Flüge nach Südamerika am billigsten) für die europäische Variante entschieden, da es einerseits nicht teurer als die pazifische Variante ist und andererseits uns die besagten bekannten Gesichter, in Form von dem Bruder und der Freundin von Lovis und der Mutter von Alex, besuchen konnten. So war es für uns beide möglich, ein wenig aus den eingeschlichenen Mustern auszubrechen und neue Energie für die jetzige Etappe aufzutanken. Dies war möglich, da sich die Mutter von Alex um ihn gekümmert hat. Dadurch hatte Lovis eine Pause von der ansonsten dauerhaften pflegerischen Belastung.



Dieses Bild entstand bei unserem Interview mit Aspaym Madrid. Ein Video des Interviews wird beizeiten auf unserem YouTube Kanal erscheinen.


Trotzdem haben wir die Zeit gefunden, gemeinsam zur Deutschen Botschaft in Madrid zu gehen und dabei Kontakte zu Behindertenorganisation zu bekommen. Mit beiden Institutionen haben wir tolle und informative Gespräche führen können, in denen wir über den Status quo bezüglich Inklusion in Spanien gesprochen und uns über die kommenden Herausforderungen ausgetauscht haben.

Ein aufgezeichnetes Interview dazu wird es auch beizeiten auf unserem YouTube - Kanal zu sehen geben.


Gerade Lovis, der diese dauerhafte (pflegerische) Doppelbelastung bisher nur aus Kurzurlauben kannte, hat der frische Wind mit der verbundenen Entlastung sehr gut getan, aber auch Alex konnte neue Energie schöpfen.


Jetzt können wir sagen: Der Besuch anderer bekannter Gesichter hat uns sehr gut getan, sodass wir uns jetzt mit frischer Energie wieder daran machen können, die drei weiteren Kontinente zu entdecken, um dabei viele besondere Momente zu erleben und dabei Inklusion auf der ganzen Welt vorzuleben und voranzutreiben.


Von Anfang an ging es auf unserer Reise nicht nur darum, etwas zu erleben, sondern auch vor allem darum zu zeigen, was mit einer Behinderung möglich ist und Euch anzuregen, Euren Träumen zu folgen und niemals zu klein zu denken. Wir wollen vorleben, wie Inklusion funktionieren kann und damit ein Vorbild für die heranwachsende jüngere Generation, aber auch für ältere Generationen die sich mehr mit dem Thema Inklusion auseinandersetzen wollen, sein.


Und jetzt lasst uns weiter zusammen die Welt entdecken!


Mit viel Liebe

Alex und Lovis


216 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mehr als Rampen!

1 Comment


wow

Like
bottom of page